apo-rots Privacy Policy

The protection of the personal data of users and customers is of the highest priority for apo-rot. The Privacy Policy of apo-rot is in accordance with the applicable legal provisions of the Federal Data Protection Act. This privacy statement explains what information is stored by apo-rot and how it is used.

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters

Apotheke am Rothenbaum, Birgit Dumke e.K.,
Rothenbaumchaussee 76, 20148 Hamburg
info@apo–rot.de

Fragen zum Datenschutz senden Sie bitte an:
datenschutz@apo-rot.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
ePrivacy GmbH
Große Bleichen 21
20354 Hamburg

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme freiwillig mitteilen. Dies gilt für

  • die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen,
  • für unsere Servicedienste,
  • die technische Administration,
  • sowie eigene Marketingzwecke,
  • für unsere Statistik
  • zur Durchführung des Newsletterversandes

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

  • Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
  • zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebots
  • Schutz vor Missbrauch
  • Statistik

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

  • Webhosting-Anbieter
  • Anbieter von Social-Media-Plattformen
  • Werbenetzwerke (für Werbeeinblendungen)
  • gfls. Zahlungs- und Versanddienstleister
  • Anbieter von Webanalyse-Tools

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Wir speichern Ihre Daten,

  • wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
  • wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
  • wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Datenquellen

Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Datenübertragung in Drittländer

Es findet eine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt. Dies erfolgt auf der Grundlage gesetzlich vorgesehener vertraglicher Regelungen, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen sollen und die Sie auf Anfrage einsehen können.

Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit

Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
  • Ihre Daten zu berichtigen,
  • Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,
  • die Verarbeitung einschränken zu lassen,
  • der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
  • Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und
  • sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI).

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Automatic access data Storage

Each time a user visits the websites of apo-rot, the automatically accessed data of the operation are stored in a log file. This is to provide general information such as the page/s visited, the file, the name of the file, date and time of the call, the amount of data transmitted, the protocol used and the broadcast by Internet browsers descriptions and possibly the operating system.

This general information is anonymous, i.e. is not stored with their optionally present personal data on apo-rot servers and also not be merged it in any other way. They are evaluated for statistical purposes only and used to improve the content and functionality of the website. No transfer of such data to third parties for other commercial or non-commercial purpose takes place. There is a maximum storage time of 4 weeks of the access information.

Cookies

This website uses Cookies. A cookie is a text file with an identification number that is transmitted during the use of the website along with the other requested data to the users computer and stored there. The file will be kept there for later access and is used for the user authentication.

Cookies are non-executable programs and therefore present no risk to the computer. Cookies contain no personally identifiable data, so the protection of privacy is ensured. Depending on the settings of the web browser, these cookies are accepted automatically. These setting can be changed and the storage of cookies deactivated, then the user will be notified when a cookie is sent. In the event of deactivation of the automatic receipt of cookies, some functions of the website may be restricted.

The site of apo-rot uses temporary or so-called "Session" cookies. "Session" are valid only for the duration that the user is on the website and are automatically deleted on closing the browser. apo-rot has links to other sites where cookies may also be used.

When using the user account, entering login data and in the placement of orders on this website, persistent cookies are used for access control. These are valid for 3 months. They allow the user to browse all customer areas of apo-rot site and the select of goods for the shopping cart, without having to log in again repeatedly. Instead of prompting the user to re-enter the login information, the cookie file is sent by the browser to the server and accepted as proof of identity.
An equally persistent cookie with a maturity of 3 months will be used to compile internal statistics of the web site.
Weitere Informationen was Cookies sind und wie Sie sie löschen können, erhalten Sie auch hier: http://www.meine-cookies.org/.

Kontaktformular
Das Kontaktformular auf unserer Website ist eine einfache Möglichkeit schnell mit uns in Kontakt zu treten. Damit die Kontaktaufnahme möglich ist, sind einige Felder als Pflichtfelder gekennzeichnet. Wenn Sie die Felder ausfüllen und „Senden“ wählen, stimmen Sie dem zu, dass Ihre Daten mit der Nachricht per E-Mail an uns übermittelt wird. Die bei Verwendung des Kontaktformulars erhobenen Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt und nur zu dem Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nach Abschluss gelöscht.

Privacy when ordering goods and receiving newsletters (see. § 9 of apo-rot Conditions)

As part of the order process apo-rot collects personal data of the customer (standard data) in order to execute out the order. The following customer data will be collected, stored and used: name, address, email address, birth date, telephone number, fax number, if necessary (for pharmaceutical clarifications) as well as in the case of payment by direct debit, the information about the account number, if applicable another bank data for credit card payments.

apo-rot checks the standard data entered by the customer. For purposes of identity and credit check, a query at the company SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden and / or the company arvato infoscore GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden.

Wir übermitteln im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Radlkoferstraße 2, 81373 München.
Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIFBÜRGEL dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden (§ 505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches).
Die CRIFBÜRGEL verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIFBÜRGEL können dem CRIFBÜRGEL-Informationsblatt entnommen oder online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz eingesehen werden.

For the delivery of the goods by external service providers, apo-rot communicates the necessary information (receiver name, delivery address, and possibly: persons authorized to receive) to these companies. If the delivery of a medication is on the presentation of a prescription, for the purpose of Health Care insurance payment or refund, apo-rot will terms of the statutory health insurance regulations, on behalf the customer, transfer the data. Incidentally, personal customer information from the apo-rot online shop, without the prior express consent of the customer, is passed not to third parties. apo-rot does not trade data for the purpose of address marketing.

If a visitor to our shop wishes to receive the e-mail newsletter offered by apo-rot without placing an order, they can subscribe by clicking on the corresponding button on the website. The customer hereby agrees that the apo-rot newsletter will be sent to the specified e-mail address on a regular basis. The e-mail address is checked that the customer is the owner of the given e-mail address or that the owner agrees to receive the newsletter. The consent to send the newsletter can be withdrawn at any time free of charge and without giving reasons by sending a message to apo-rot or via the unsubscribe link at the end of each e-mail newsletter.

If apo-rot receives the users e-mail address in connection with the sale of a product, apo-rot may use it to promote its own similar products. The user may object to the use of his e-mail address for this purpose at any time, without incurring any costs other than the transmission costs according to the basic tariffs (for sending a corresponding message to apo-rot). To object, send a message to: die Apotheke am Rothenbaum, Rothenbaumchaussee 76, 20148 Hamburg or to info@apo-rot.de. The objection can also be made by clicking on the unsubscribe link at the end of each advertising e-mail.

The data of the individual orders remain in password-protected user account on this Website and is available to customer at anytime for, in particular to the tracking of orders of already purchased products. The customer view and edit on their account the standard data as well as the chosen password at any time on this website: "My apo-rot"), under the heading "My Account".

A customer may at any time to delete his account and all related data, by notifying by post the Apotheke am Rothenbaum, Rothenbaumchaussee 76, 20148 Hamburg or by email info@apo-rot.de. Here, all customer data are apo-rot immediately deleted, provided their use is not necessary to manage a Order or apo-rot is obliged to keep financial data due to tax regulations (§ 147 AO). In both cases, the data is sealed and deleted as soon as possible.

Verwendung des Analysetools "Google Analytics"
Wir nutzen den Dienst Google Analytics der Google Inc. Dieser Dienst ermöglicht eine Analyse der Benutzung unserer Internetseiten und verwendet dazu Cookies. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Informationen wie Ihre anonymisierte IP-Adresse in unserem Auftrag an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen, dort gespeichert und ausgewertet. Denn auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert . Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt. Die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erfolgt in der Regel durch Kürzung Ihrer IP-Adresse durch Google Inc. innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). In Ausnahmefällen wird Ihre IP-Adresse an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und erst dort anonymisiert. Ihre hierbei übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Inc. zusammengeführt. Im Rahmen der Google Analytics-Werbefunktion werden das Remarketing und die Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen genutzt. Diese Verfahren haben den Zweck, mit Hilfe der Informationen über das Nutzerverhalten die Werbemaßnahmen stärker an den Interessen der jeweiligen Nutzer auszurichten. Im Rahmen des Remarketings können auf Basis des Surfverhaltens des Users auf der Webseite von apo-rot personalisierte Werbemaßnahmen auf anderen Internetseiten geschaltet werden. Dabei können die Werbemittel Produkte enthalten, die sich der User zuvor auf der Webseite von apo-rot angeschaut hat. Sofern Sie zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google diese Daten für ein geräteübergreifendes Remarketing. Jegliche Produkte, die einen Rückschluss auf den Gesundheitszustand des Users zulassen , werden seitens apo-rot von diesem Verfahren ausgeschlossen. Der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie jederzeit widersprechen. Dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Verwendung von Cookies jedoch durch Einstellung Ihres Browsers verhindern; in diesem Fall können aber ggf. nicht sämtliche Funktionen der Internetseite genutzt werden. Die Einstellungen müssen Sie für jeden Browser, den Sie nutzen, gesondert vornehmen.
Sie können darüber hinaus die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Inc. verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Ad-On herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren
Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät für unsere Internetseiten mit Wirkung für Ihren derzeit verwendeten Browser abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Google Adwords Tracking
apo-rot nutzt als Werbeanzeigenkunde („Google Adwords Kunde“) der Google Ireland Limited (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) deren Conversion-Tracking für die Zwecke der Marketingerfolgsmessung. Hierfür ist auf der Bestellbestätigungsseite von apo-rot ein Google Adwords Pixel integriert, welcher neben den gängigen technischen Merkmalen jedes Webshop-Besuchs (z. B. Browser, IP-Adresse) den Wert jeder apo-rot Bestellung ohne jegliche Angaben zum dazugehörigen Kunden an Google übermittelt. Für die Zwecke der Wiedererkennung und Zuordnung der User wird von Google ein Cookie gesetzt sofern Sie über eine Google-Anzeige auf die Webseiten gelangten. Diese Cookies verlieren nach 540 Tagen ihre Gültigkeit. Jeder AdWords-Nutzer erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Nutzer nachverfolgt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google unter https://policies.google.com/u/1/privacy/update. Nutzer können außerdem Google Anzeigen insgesamt oder in Teilen unter https://privacy.google.com/?hl=de#google-experience deaktivieren. Unter Opt-Out können Sie der Nutzung Ihrer Daten durch Google widersprechen.

Right to information, Customer Details deletion and correction, Data Protection Manager

apo-rot will, on request, inform customers and other users of the site, which data is stored and how it is used. Should the data in apo-red database be incorrect, apo-rot will correct them. The customer can make this request in writing to apo-rot at the address in the Site Notice of this website address or by email.

In addition, customers can view and correct, their data in apo-rot database in the User Account section of this website. For this, the customer number or e-mail address and the password or the postal code required. The customer details, the user account and all related data can at any time be deleted, by notifying us at the pharmacy at Rothenbaum, Rothenbaumchaussee 76, DE20148 Hamburg, Germany or info@apo-rot.de. apo-rot will then delete all customer data immediately, as far as their use is not necessary to manage an existing Order or apo-rot is obliged to keep due to tax regulations (§ 147 AO). In both cases, data is locked and deleted once possible.

Fragen zum Datenschutz senden Sie bitte an:
datenschutz@apo-rot.de

Status: 5.2018